Gefürchtet: Der Social-Media-Shitstorm (Bild: photocase/thomasfuer)

Gefürchtet: Der Social-Media-Shitstorm (Bild: photocase/thomasfuer)

Bei der 2. Social Media Night in Karlsruhe darf ich heute Abend aus dem Nähkästchen plaudern, Thema: Krisenprävention und -management mit Social Media.

Ich freue mich auf interessante Diskussionen und stelle an dieser Stelle meine Folien zur Verfügung.

Zwei Themenbereiche stehen im Mittelpunkt des Vortrags.

Erstens: Wie bereite ich mich auf eine Social-Media-Krise vor? – Positionierung und Prävention sind die Schlüssel.

Zweitens: Wie stehe ich die Krise durch? Hier werde ich beschreiben, wie Unternehmen auf Basis sauberer Vorbereitung rasch und richtig auf Kritik bei Twitter, Facebook & Co. reagieren können.

Fragen, Anregungen und Kritik gern direkt hier in den Kommentaren!

Keinen Beitrag mehr verpassen:

Wir senden Ihnen unsere Blogpostings auf Wunsch gern per E-Mail. Tragen Sie dazu Ihre Adresse ein. Ein Klick in der darauf folgenden E-Mail (unbedingt erforderlich!) und Sie erhalten unsere News bei Erscheinen direkt in Ihre Inbox.