Gefürchtet: Der Social-Media-Shitstorm (Bild: photocase/thomasfuer)

Gefürchtet: Der Social-Media-Shitstorm (Bild: photocase/thomasfuer)

Bei der 2. Social Media Night in Karlsruhe darf ich heute Abend aus dem Nähkästchen plaudern, Thema: Krisenprävention und -management mit Social Media.

Ich freue mich auf interessante Diskussionen und stelle an dieser Stelle meine Folien zur Verfügung.

Zwei Themenbereiche stehen im Mittelpunkt des Vortrags.

Erstens: Wie bereite ich mich auf eine Social-Media-Krise vor? – Positionierung und Prävention sind die Schlüssel.

Zweitens: Wie stehe ich die Krise durch? Hier werde ich beschreiben, wie Unternehmen auf Basis sauberer Vorbereitung rasch und richtig auf Kritik bei Twitter, Facebook & Co. reagieren können.

Fragen, Anregungen und Kritik gern direkt hier in den Kommentaren!

Unsere Wissensdatenbank rund um Websites und Online Marketing

Web & Technik

SSL

SSL-Zertifikat von Let's Encrypt trotz 301-Umleitung automatisch erneuern - es geht doch.

DNSSEC

Was ist DNSSEC und wozu dient es?

WordPress Themes

Wie finde ich das richtige WordPress Theme?

Spam-Kommentare

Wie vermeide ich Kommentar-Spam in Blogs?

Mehrsprachige Websites

Mehrsprachige Websites: Wie groß ist der Aufwand?

Marketing

Corporate Blogs

Was ist ein Corporate Blog und wozu dient es?

WordPress

Warum sollte ich WordPress installieren?

Google Maps

Warum wird mein Unternehmen auf Google Maps nicht richtig gefunden?

Twitter

Wie funktioniert Twitter für Unternehmen?

Facebook Ads

Wie kann ich meine Facebook Ads optimieren?

Reputation Management

Guter Ruf online

Wie kann ich meinen guten Ruf online verteidigen?

Online-Krisen

Wie kann ich mich durch ein Training auf eine Online-Kritikwelle vorbereiten?

Shitstorms

Wie kann ich mich auf einen Shitstorm vorbereiten?

Spam bei Google

Meine Website wurde gehackt. Wir kriege ich den Spam wieder aus den Google-Suchergebnissen?