Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:


Lots of Ways GmbH
Mühlweg 12
72414 Rangendingen
Tel.: +49 7471 / 7020540

E-Mail: info@lotsofways.de

Vertreten durch: Bernhard Jodeleit
Registergericht: Amtsgericht Stuttgart, Registernummer: HRB739236
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
 DE280117604
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Bernhard Jodeleit

Dieses Impressum gilt auch für

  • die Facebook-Seite https://www.facebook.com/lotsofways
  • die Facebook-Seite https://www.facebook.com/pages/Social-Media-Relations/316359590661
  • den Twitter-Account https://mobile.twitter.com/lotsofways
  • den Twitter-Account
  • den Twitter-Account https://mobile.twitter.com/jodeleit
  • die Seite “PR-Agentur in Stuttgart”, http://about.me/pr_agentur_stuttgart

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns nach bestem Wissen und Gewissen an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im notwendigen Umfang erhoben. Erhobene Daten werden weder verkauft noch an Dritte weitergegeben; Ausnahme: Sie stimmen der Weitergabe explizit zu. Allerdings nutzen Sie im Rahmen Ihres Besuchs in der Regel automatisch auch Dienste externer Anbieter; dies wird im Folgenden erläutert.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Das Content Management System dieser Website erhebt und speichert automatisch in seinen Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version verwendetes Betriebssystem samt Bildschirmauflösung, verwendetem Browser und aktiver Browser Plugins
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • nicht die Quelle des Zugriffs (IP-Adresse)
  • Uhrzeit und Datum der Serveranfrage
  • den Klickpfad (d.h.: welche Seiten Sie aufgerufen haben)
  • Ihre Aufenthaltsdauer auf unseren Seiten

Diese Daten sind für den Betreiber dieser Website nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Da wir Ihre IP-Adresse nicht kennen, ist es unmöglich, ohne Ihre Mitwirkung auf Ihre Identität zu schließen.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) unsicher ist. Dritte können jederzeit mitlesen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Bitte übermitteln Sie uns über das Kontaktformular oder per E-Mail daher keine vertraulichen Daten. Wir bieten Ihnen im Bedarfsfall sichere Übertragungswege an, fragen Sie uns danach.

Datenverarbeitung durch den Webhoster

Mit unserem Dienstleister für Webhosting, auf dessen Systemen diese Internetseite für Sie bereitgehalten wird, haben wir eine Vereinbarung zur Auftragsdatenspeicherung abgeschlossen, die dem Schutz Ihrer Daten dient. Sie können diese Vereinbarung auf Wunsch gern einsehen. Die allgemeine Datenschutzerklärung unseres Webhosters finden Sie hier: https://www.hosteurope.de/AGB/Datenschutzerklaerung/

Firewall und Content Delivery Network

Statische Inhalte dieser Website werden teilweise durch den Dienst Google Page Speed Service an die Benutzer ausgeliefert. Google PageSpeed Service optimiert Website-Ressourcen wie Javascript, CSS und Bilder. Wie uns Google auf explizite Anfrage hin schriftlich versichert hat, werden dabei keine Nutzerdaten oder Nutzereingaben gespeichert. Die für uns gültigen Nutzungsbedingungen dieses Content Delivery Network (https://developers.google.com/speed/pagespeed/service/terms) basieren auf den Google Terms of Service and Privacy en/policies/terms/).

Ferner wird diese Seite zur Abwehr akuter Gefahren durch Hacking von einer Web Application Firewall von Sucuri.net geschützt. Dies dient letztlich auch Ihrem Schutz, da so verhindert wird, dass die Internetseite von Hackern verändert wird. Bei solchen Veränderungen könnte auch Schadcode an die Benutzer der Website ausgeliefert werden. Datenschutzerklärung von Sucuri: https://sucuri.net/privacy-policy.

Im Übrigen stellen weitere Sicherheitsmaßnahmen und regelmäßige Malware-Scans sicher, dass lotsofways.de möglichst gut gegen Hacker-Angriffe geschützt ist. Davon profitieren auch Sie als Besucher dieser Website.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: .
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: .

Wir haben mit Google eine Vereinbarung zur Auftragsdatenspeicherung abgeschlossen, die Sie auf Wunsch einsehen können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter .

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unterhttp://twitter.com/account/settings ändern.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie haben die Möglichkeit, in Ihren Browsereinstellungen die Speicherung von Cookies zu unterbinden und diese auch nachträglich zu löschen.

Über den verwendeten Internetbrowser (Internet Explorer, Firefox, Opera etc.) kann die Speicherung von Cookies verhindert werden. Sofern Cookies im Browser akzeptiert werden, wird auch ein Cookie beim Erstellen eines Kommentars hinterlegt. Anhand diesen Cookie kann der Besucher beim nächsten Besuch erkannt werden. Somit ist die erneute Eingabe von Gast-Namen und E-Mail-Adresse nicht nochmals notwendig, sondern automatisch gespeichert. Diese Speicherung kann ebenfalls über die Einstellungen im Browser unterbunden werden.

Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen

Wir setzen “Session-Cokies” der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cokies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cokie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die
Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cokies können keine anderen Daten speichern.
Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Wir ermöglichen damit, dass unsere Autoren an den Ausschütungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sichersstelen. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, das er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens Webangebote

Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (htps:/www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmesung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adresen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es,
die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln.

Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifziert. Ihre Identiät bleibt immer geschützt. Sie erhalten
über das System keine Werbung.

E-Mail-Adressen

Es werden ausdrücklich keinerlei E-Mail-Adressen oder andere Daten an Dritte weitergegeben, ebenso werden keine Daten für Werbung verwendet. Dennoch kann auf die Verwendung von Cookies und ggf. auch IP-Adressen durch externe Anbieter, die wie Google oder Disqus teilweise im Ausland angesiedelt sind, vom Betreiber dieser Website kein Einfluss genommen werden. Gehen Sie verantwortungsvoll mit Ihren E-Mail-Adressen um – es steht Ihnen frei, in diesem Blog anonym bzw. unter Verwendung temporärer E-Mail-Adressen zu kommentieren, die Sie bei Anbietern wie jetable.net und vielen anderen erhalten. Wenn Sie den auf der Webseite ggf. angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die und die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Die technische Abwicklung des Newsletters erfolgt durch den Dienstleister Google und dessen Dienst “Feedburner”. Die entsprechende Datenschutzerklärung finden Sie hier:

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

Wichtig: Sind Sie mit den Datenschutzbedingungen nicht einverstanden, so müssen Sie diese Webseite unverzüglich verlassen.

Keinen Beitrag mehr verpassen:

Wir senden Ihnen unsere Blogpostings auf Wunsch gern per E-Mail. Tragen Sie dazu Ihre Adresse ein. Ein Klick in der darauf folgenden E-Mail (unbedingt erforderlich!) und Sie erhalten unsere News bei Erscheinen direkt in Ihre Inbox.