Soeben erreicht uns ein schönes Clipping; das Mittelstandsmagazin „Die News“ hat einen Beitrag über Social-Media-Krisenprävention veröffentlicht, in dem wir ausführlich zu Wort kommen.

Der Vorspann des Beitrags: „Unternehmen fürchten ihn – den Shitstorm im Internet, ein Sturm der Empörung, worüber auch immer. McDonald‘s traf es wegen einer Preiserhöhung von 39 Cent für den Cheeseburger; Trigema traf es, weil Inhaber Wolfgang Grupp in einem Interview Twitter-Nutzer als Idioten bezeichnete; bei Vodafone entfachte eine Kundin, die sich über Abbuchungen beschwerte, den Sturm; bei der Ing-Diba ging es gegen eine Scheibe Wurst in einem Werbespot. Doch so schlimm, wie es manchmal aussieht, ist es meistens nicht…“

Mit Online-Krisen richtig umgehen und Shitstorms vermeiden - PDF-Download

Mit Online-Krisen richtig umgehen und Shitstorms vermeiden – PDF-Download

Den ganzen Beitrag gibt’s hier als PDF-Download: Mit Online-Krisen richtig umgehen und Shitstorms verhindern

Bernhard Jodeleit Lots of Ways GmbH Gründer und Inhaber
Sie haben Fragen oder möchten ein Gespräch vereinbaren? Ich freue mich auf Ihre Nachricht und melde mich umgehend bei Ihnen.
Absenden