In jüngster Zeit haben wir verstärkt festgestellt: E-Mails, die uns kleinere Unternehmen senden, landen oft im Spam-Ordner. Das ist ärgerlich für den Absender und auch für den Empfänger, kostet unnötig Zeit und Nerven.

Das Problem ist oft Folgendes: Unternehmen versenden ihre E-Mails über ein Konto, das zu ihrem Web-Hosting-Paket gehört. Oft ist den Verantwortlichen in den entsprechenden Firmen nicht klar, dass sie damit zwangsläufig in das Problem der schlechteren E-Mail-Zustellbarkeit hineingeraten.

Vereinfacht erklärt ist das so: Die empfangenden E-Mail-Server überprüfen, wie es um die Reputation des Absender-Servers bestellt ist. Ist nun dieser Absender-Server Teil eines Webhosting-Pakets, dann reicht allein diese Tatsache oft dafür aus, dass der Empfänger-Server zu dem Urteil kommt: Hier könnte es sich vielleicht um Spam handeln.

Dabei ist das Problem mit der E-Mail-Zustellbarkeit relativ leicht in den Griff zu kriegen. Sogenannte SMTP Relay Services erlauben es, die Zustellbarkeit der eigenen E-Mails entscheidend zu verbessern. Das kostet nicht viel und ist mit entsprechender Fachkenntnis auch schnell eingerichtet.

Bei den Paketen in unserem Business Web Hosting ist dieser Service inkludiert. Das heißt: Wenn Sie bei uns ein Business-Web-Hosting-Paket buchen, dann sorgen wir gemeinsam mit Ihnen dafür, dass die E-Mails, die Sie über Ihr Web-Hosting-Paket bei uns senden, auch wirklich ankommen.

Sprechen Sie uns darauf an, wir erklären gern die Details.

Keinen Beitrag mehr verpassen:

Wir senden Ihnen unsere Blogpostings auf Wunsch gern per E-Mail. Tragen Sie dazu Ihre Adresse ein. Ein Klick in der darauf folgenden E-Mail (unbedingt erforderlich!) und Sie erhalten unsere News bei Erscheinen direkt in Ihre Inbox.