Deutscher Preis für Onlinekommunikation für den Amflora-Dialog

Deutscher Preis für Onlinekommunikation für den Amflora-Dialog

Ich freue mich mit meinen Kollegen vom Berliner Public-Affairs-Team bei fischerAppelt sehr, dass offener Dialog mit Kritikern gewürdigt wird: Gestern, am 14. April 2011, gab es den Deutschen Preis für Onlinekommunikation in der Kategorie Digital Public Affairs für die Dialogkommunikation Amflora unseres Kunden BASF Plant Science.

Unsere im März/April 2010 konzipierte und umgesetzte Online-Dialogplattform basiert auf einer ebenso simplen wie letztendlich auch von kritischen NGOs wie Greenpeace anerkannten Strategie: Kritik wird nicht zensiert, sondern ernstgenommen sowie transparent und offen beantwortet.

Es hat großen Spaß gemacht, an diesem Projekt beteiligt gewesen zu sein, und ich finde, die Auszeichnung macht Mut, auch bei künftigen Projekten in diese Richtung weiterzudenken – direkter Dialog direkt mit den Experten statt glattgebügelter Botschaften in PR-Sprech.

Update: Die Amflora-Dialogplattform hat inzwischen zudem den PR Report Award 2011 in der Kategorie Public Affairs gewonnen. Die Jury lobte (Link ersetzt durch Archiv-Link, da Original offline) die mutige Strategie des offenen Visiers angesichts des unkalkulierbaren Umschlagpotenzials in den Social Media.

PR Report Award für den Amflora-Dialog

PR Report Award für den Amflora-Dialog

Links:
Deutscher Preis für Onlinekommunikation
Dialogplattform Amflora
“BASF nutzt Amflora-Blog zur Krisenkommunikation” beim PR-Blogger Klaus Eck

Keinen Beitrag mehr verpassen:

Wir senden Ihnen unsere Blogpostings auf Wunsch gern per E-Mail. Tragen Sie dazu Ihre Adresse ein. Ein Klick in der darauf folgenden E-Mail (unbedingt erforderlich!) und Sie erhalten unsere News bei Erscheinen direkt in Ihre Inbox.